Glaube: Ich habe einen Traum… 8

Ich habe einen Traum. Einen Traum von einem leidenschaftlichen und weltoffenen Glauben. Der Freiheit schenkt. Der mich atmen lässt. Bei dem Gott im Mittelpunkt steht und nicht am Rand als Aufpasser des Erlaubten.

Weiterlesen

Und nun bitte: Liebe, aber ohne Eierkuchen! 10

„Jagen, jagen, jagen“ will die AfD nun die Regierung. Es ist unsere Aufgabe als Christen und Demokraten, der Aggression zu begegnen: Mit Liebe, aber auch mit Klarheit.

Weiterlesen

„Nashville“ und „Denver“ im Vergleich: Wie glaubst du? 95

Im „Nashville-Statement“ wenden sich seit einer Woche Konservative aus der ganzen Welt – auch aus Deutschland – gegen Sexualität außerhalb der traditionellen Konventionen. Nadia Bolz-Weber hält im „Denver-Statement“ dagegen. Was entspricht deinem Glauben mehr?

Weiterlesen

Coffee to go Kurze Impulse zum Tagsüber-Dran-Nippen

Coffee to go (44): Fragen 3

Würden wir Gott suchen, so hätten wir Fragen, denn nur der Fragende wird lernen, was ihm gezeigt werden soll.

Weiterlesen

Coffee to go (43): Der Gott nach der eigenen Vorstellung 3

Du kannst mit Sicherheit annehmen, dass du dir einen Gott nach deiner eigenen Vorstellung geschaffen hast, wenn sich herausstellt, dass dieser Gott dieselben…

Weiterlesen

Leidenschaftlich & offen glauben (IV): Die große Freiheit 12

Abschluss der Serie: Über den Wert des Heute, alte und neue Gesetzlichkeit und warum Jesus und Paulus progressiv dachten.

Weiterlesen

Leidenschaftlich & offen glauben (III): Die DNA der Schöpfung 6

Über die DNA der Schöpfung, befreite Sklaven, Energiepolitik und warum Gott die Welt so gemacht hat, wie sie ist.

Weiterlesen

Leidenschaftlich und offen glauben (II): Bewahren oder entwickeln? 1

Von Entwicklung und Bewahrung, unseren Idealen, warum Frauen in manchen Gemeinden predigen dürfen und in manchen nicht und warum die Liebe schon wieder alles durcheinander bringt.

Weiterlesen

Leidenschaftlich & offen glauben (I): Es bewegt sich was in unserem Land 25

Es bewegt sich was in unserem Land, dem Land der Reformation. Mitten zwischen Evangelikalen, klassischen Protestanten und Katholiken entsteht eine neue und doch ganz alte Art zu glauben: Leidenschaftlich und (trotzdem) offen.

Weiterlesen

Warum wir mündig glauben dürfen 2

„Kritik ist kostenlose Beratung“ – eigentlich ist dieser Satz,…

Weiterlesen

Flüchtlingskrise erklärt: Würdest du dein Smartphone zuhause lassen, wenn du fliehen müsstest? 2

Die vereinten Nationen haben ein Video ins Netz gestellt, in dem die Flüchtlingskrise…

Weiterlesen