Archive for category: Allgemein

Leidenschaftlich & offen glauben (I): Es bewegt sich was in unserem Land

Es bewegt sich was in unserem Land, dem Land der Reformation. Mitten zwischen Evangelikalen, klassischen Protestanten und Katholiken entsteht eine neue und doch ganz alte Art zu glauben: Leidenschaftlich und (trotzdem) offen.

Weiterlesen

Flüchtlingskrise erklärt: Würdest du dein Smartphone zuhause lassen, wenn du fliehen müsstest?

Die vereinten Nationen haben ein Video ins Netz gestellt, in dem die Flüchtlingskrise…

Weiterlesen

Die Toleranz der Evangelikalen

Ich wurde für die aktuelle Ausgabe des Gnadauer Magazins „WIR“…

Weiterlesen

Robin Williams: I’m an Episcopal, that’s Catholic light

Der große Robin Williams hat nicht nur schöne (und weniger schöne) Filmrollen gespielt, sondern auch viel Kabarett gemacht. Bei einigen Stücken scheint seine Beschäftigung mit der Religion durch.  Weiterlesen

Weiterlesen

Gesund und tödlich: Biokonzerne und der Plastikmüll

Bio verheißt Gesundheit, doch jedes Mal, wenn ich Bio kaufe, ärgere ich mich. Denn Bio sollte auch „Nachhaltigkeit“ verheißen. Stattdessen bade ich nach dem Bio-Einkauf in Plastikmüll. Weiterlesen

Weiterlesen

Warum ich nicht mehr (1): …den Begriff „Suchende“ verwende

In den vergangenen Jahren hat sich mein Glaube verändert. Das sollte nichts Ungewöhnliches sein. Es ist gut, wenn wir uns weiter entwickeln. Nicht umsonst erbleicht Brechts Herr K., als ihm bei einem Wiedersehen attestiert wird: „Sie haben sich gar nicht verändert!“

Weiterlesen

Weiterlesen

In eigener Sache: Mehr Platz für Kommentare (und mehr Ebenen)

Ein Hinweis in eigener Sache: Ich habe den Kommentarbereich überarbeitet: Mehr Platz, klarere Optik und mehr Diskussionsebenen.

Weiterlesen

Wenn Mose die Bergpredigt gekannt hätte…

Die alttestamentlichen Autoren haben Gott auf bestimmte Weisen erfahren und geben diese Weisheit weiter. Aber keiner von ihnen kannte die Seiten Gottes, die er uns in Jesus von Nazareth offenbarte. Hätten sie dann anders von Gott geredet?

Weiterlesen

Was, wenn Krieg eines Tages hier ist?

Krieg ist für uns weit weg. Ein Thema für die Tagesschau. Wir sehen die Bilder aus Syrien und mampfen dabei Chips. Was aber, wenn Krieg eines Tages hier ist?

Weiterlesen

Ist Facebook mehr Beulenpest oder mehr Herpes?

In einer Studie prognostizieren US-Forscher, dass Facebook bis 2017 über 80% seiner Nutzer verlieren wird. Um das zu ermitteln haben sie eine Formel aus der Infektionsforschung auf soziale Netzwerke angewandt. Zum Reformationsjubiläum steht also ein Umbruch an. Mal wieder.

Weiterlesen